Der Moran Choir (Israel) im Mai 2008 in Prenzlau.

Uckermärkische Kulturagentur

Der Landkreis Uckermark ist nicht nur eine Region mit unberührter Natur, sondern bietet seinen Bewohnern und Gästen auch ein vielseitiges und kulturelles Leben. Als eine dieser tragenden Säulen des umfangreichen Kulturangebotes in der Uckermark gilt die Uckermärkische Kulturagentur gGmbH unter der geschäftsführenden Leitung von Jürgen Bischof. Sie ist der Träger des Preußischen Kammerorchesters. So unterstützen das Team der Uckermärkischen Kulturagentur und das Preußische Kammerorchester die Region mit ihrem Beitrag eines qualitativen und umfangreichen musikalischen Spektrums durch die manifestierten und erfolgreichen Konzertreihen. Mit Musik aller Stilepochen, von Klassik bis Moderne, kann man das Preußische Kammerorchester in den Konzertreihen "Klassik", "Unterhaltung", "Kammermusik" und "DASANDERE-Konzert" sowie bei Schulkonzerten, Musikfesten und in zahlreichen Sonderkonzerten und Gastspielen zu unterschiedlichsten Anlässen erleben. Besonders beliebt sind dabei die außergewöhnlichen und einzigartigen Konzertorte, die die Region in all ihrer Schönheit und Ursprünglichkeit bereit hält. So kann man das Preußische Kammerorchester nicht nur in Konzertsälen, sondern auch in historischen Dorfkirchen, romantischen Scheunen, verborgenen Gewölbekellern und grünen Parkanlagen entdecken.

 

Die Uckermärkische Kulturagentur präsentiert:

Preußisches Kammerorchester

mehr

 

Klassik in Dorfkirchen

mehr 

 

Uckermärkischer Orgelfrühling

mehr

 

Bebersee Festival

mehr

 

Kammerchor Prenzlau

mehr

 

Internationalen Chorfestivals

Stettin

mehr

 

Internationales Festival Kolberg

 

Musik im Gespräch

 

Konzert- & Eventmanagement