Schönheit und Eleganz

Klassik

Veranstaltungsort

Vier Werke, jedes von einer einzigartigen Schönheit. Das Programm ist stilistisch sehr vielfarbig, alle Kompositionen sind von wunderbarer Eleganz. Neben den Werken für Streichorchester erklingt das wohl bedeutendste Werk für das klassische Saxophon, ein melancholisches Werk voll schimmernder Farben.

Das Konzert wird von Deutschlandfunk Kultur aufgezeichnet und gesendet.

Benjamin Britten 1913-1976

Simple Symphony op. 4

 

Alexander Konstantinowitsch Glasunow 1865-1936

Konzert für Saxophon Es-Dur op. 109                           

 

Leoš Janáček 1854-1928

Suite für Streichorchester 

 

Szymon Laks 1901-1983

Sinfonietta für Streichorchester              

 

Solist: Oskar Laznik Saxophon

Preußisches Kammerorchester

Dirigent: Jürgen Bruns

Schönheit und Eleganz