PREUSSISCHES KAMMERORCHESTER

1993 wurde das Preußische Kammerorchester (PKO) als junges, innovatives und flexibles Ensemble gegründet. Seine Heimat hat das Ensemble in Prenzlau, im Herzen der Uckermark.

So wie sich die Uckermark als Gegenpol zur Metropole Berlin sieht, sieht sich das PKO als agiles und bewegliches Gegenstück zu den großen Klangkörpern der Region.

Das Orchester ist Ideengeber und kultureller Ankerpunkt in der Uckermark und im Land Brandenburg. Neben den drei Anrechtsreihen werden regelmäßig neue Konzertformate entworfen und ausprobiert. So setzen „Klassik in Dorfkirchen“, das „Bebersee Festival“, „Come together“, „Slam & Music“ und die „Kinder- und Generationenoper“ neue kulturelle Akzente in der Region.

Seit Anbeginn ist der Dirigent und Chorleiter Jürgen Bischof Geschäftsführender Direktor des Orchesterträgers, der Uckermärkischen Kulturagentur.

Mit Beginn der Spielzeit 2019/ 2020 hat Jürgen Bruns die künstlerische Leitung als Musikdirektor und das Chefdirigat des Ensembles übernommen.

Das Preußische Kammerorchester ist auf den internationalen Bühnen zu Hause, produziert regelmäßig CDs und arbeitet stetig mit Rundfunkanstalten wie dem rbb und Deutschlandfunk Kultur zusammen.

Die zwölf fest angestellten MusikerInnen aus sieben Nationen, die den Kern des Ensembles bilden, sind ein Dutzend Solist*innen, die sich gemeinsam der Musik verschrieben haben und mit einer enormen stilistischen Vielfältigkeit auf höchstem Niveau musizieren.

Für das Repertoire mit größeren Besetzungen arbeitet das Orchester mit einem festen Stamm an freien Musiker*innen zusammen.

Neben den aktuellen Konzertprogrammen hat es sich das PKO mehr und mehr zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugend in Kitas und Schulen zu fördern, in Workshops Erfahrungen weiterzugeben, neue Spielstätten zu gewinnen und den Raum seines Wirkens stetig zu erweitern. 

Stellenausschreibungen

Das Ensemble

Aiko Ogata

1. Violine

Aiko Ogata Konzertmeisterin
Jakub Rabizo

1. Violine

Jakub Rabizo 2. Konzertmeister
Varvara Ciocea

1. Violine

Varvara Ciocea
Astrid Kuthning

1. Violine

Astrid Kuthning
Agnieszka Łukaszkiewicz

2. Violine

Agnieszka Łukaszkiewicz Stimmführerin
Penka Bliznakova-Fischer

2. Violine

Penka Bliznakova-Fischer
Emi Otogao

2. Violine

Emi Otogao
Anna Szosta

Viola

Anna Szosta
Joanna Maksymowicz-Raczyńska

Viola

Joanna Maksymowicz-Raczyńska

Violoncello

Bálint Gergely

Violoncello

Angela Zamorano Tardon
Thomas Paffrath

Kontrabass

Thomas Paffrath